Jeden Tag einen Apfel erspart Arztbesuche

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Allgemein / Ratgeber

Amerikanische Forscher um Matthew Davis vom Dartmouth Institute for Health Policy wollten genau wissen, was an dem Tipp dran ist – schließlich stecken in dem beliebten Obst über 30 Vitamine, Spurenelemente, Ballast- und sekundäre Pflanzenstoffe.

Eine Studie mit 8400 Teilnehmern, von denen 10 Prozent täglich einen Apfel verzehrten, ergab: 33 Prozent der Befragten waren in den letzten zwölf Monaten nicht beim Arzt – und zwar unabhängig davon, ob sie den täglichen Apfel aßen oder nicht.

Einen kleinen Effekt auf die Gesundheit scheint das Obst dennoch zu haben: Während 58 Prozent der Apfelverächter im Befragungszeitraum verschreibungspflichtige Arzneien nehmen mussten, waren es bei den Apfelliebhabern immerhin nur 52 Prozent. (Quelle: Freundin.de)

Jeden Tag einen Apfel erspart Arztbesuche

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fazit: Kaufe Äpfel beim regionalen Anbieter oder Bauern vor Ort und bleibe Gesund.